hotel strasser

vierschach

umbau | erweiterung

idee

winter 2019

Das Wettbewerbsprojekt zum Um- und Ausbau der Hotelstruktur setzt vor allem auf die Verschiebung des Wellness- und Poolbereichs nach oben ins Dachgeschoss. Des Weiteren ermöglicht die Hanglage die Positionierung des Speisesaals im Untergeschoss und dadurch drei Vollgeschoße für Zimmer. Das bereits genannte Highlight ist dabei der In- und Outdoorpool mit atemberaubenden Bergpanorama im dritten Stockwerk. Die Fassade in Holz und Glas integriert sich sehr gut in die Landschaft, und sorgt durch den Einsatz typischer Tiroler Balkonmuster für einen Hauch Tradition.