rooftop house

toblach

umbau | erweiterung

in bau

winter 2019

Aufbauend auf einen bestehenden Industriebau überzeugt dieses Penthouse in Sichtbetonoptik durch seine zwei zum Panorama anstrebenden konischen Baukörpern. Im Kontrast dazu steht der tiefgelegte unscheinbare Mittelkörper der Struktur welcher diese verbindet und zudem den Wohnbereich vom Schlafbereich trennt. Ergänzt wird der Entwurf von wenigen zusätzlichen gradlinigen Elementen und Öffnungen in den Hauptkörpern. Sodass der Fokus klar nach vorne gezogen wird, zu den enormen Glasfassaden.