skyview chalets

toblach

neubau

abgeschlossen

frühling 2019

hospitalitydesign_award2020.jpg

Unter den 3 Finalisten bei den Hospitality Design Awards 2020 über suite und hotel & tourism forum Milan.

Das prämierte Projekt am Toblacher See bildet sich aus zwölf Chalets mitsamt Wohnküche, Bad mit Infrarot-Sauna und einem verglasten Schlafkubus aus, welcher Ausblick auf das atemberaubende Bergpanorama bei Tag und auf den Sternehimmel der Alpen bei Nacht gibt. Die Strukturen aus Holz mitsamt ihren Terrassen erheben sich aus der Erde und bieten optimalen Seeblick für die bis zu vier Gäste. Das schlanke unauffällige Design der Strukturen, sowie die begrünten Dächer ermöglicht dabei eine sehr nachhaltige Integration in die geschützte Seelandschaft. Das Projekt ist somit in der Lage eine bis dato nicht dagewesenes Übernachtungserlebnis im Südtiroler Alpenraum zu ermöglichen.